My Cart

Close

Anarchie der Zeichen: Grafik-Design von den Achtzigern bis heute (German Edition)

Designer: book-specialty-store

Sold Out

Anarchie der Zeichen ist ein kritischer und systematischer Überblick über die grafische Revolution der letzten 20 Jahre, in welcher sich Grundlegendes geändert hat. Die Entwicklung begann schon in den frühen 80er Jahren, als der Mac allgegenwärtiges Arbeitsinstrument wurde. Mit seiner internationalen Verbreitung in den 90ern beschleunigte sich diese Entwicklung und führte zu einer kreativen Explosion im Grafik-Design: Designer und Typographen warfen bestehende Regeln über Bord und gingen neue experimentelle Wege. Grafik-Design diente zuweilen mehr der Selbstdarstellung, wurde übertrieben, sogar extrem. Anarchie der Zeichen rekonstruiert die wichtigsten Entwicklungen und Themen dieser Geschichte unter Begriffen wie Ursprünge, Dekonstruktion, Aneignung, Techno, Autorschaft, Opposition. Es schlüsselt so das weite und facettenreiche Feld des zeitgenössischen Grafik-Designs auf und ist eine einzigartige Quelle für Fachleute und Lehrende, Studenten, Werbefachleute und bildende Künstler.

Hello You!

Join our mailing list